. .

„Geh deinen Weg
und sei ganz.“
(1. Mose 17, 1)

Programm nach Kategorien:


facebook

Besuchen Sie uns bei facebook!


Programme und Sonderprospekte zum Download

Seminare

15. - 19. November 2017

Versöhnt mit Gestern

Familienstellen auf biblischer Grundlage

Die Familie ist der Ort unserer ersten Erfahrungen, an dem wir teilweise tragische und unerkannte Verstrickungen und ungute Bindungen erlebt haben - häufig schon über mehrere Generationen angelegt. Dort wurden unsere Einstellungen und Verhaltensweisen geprägt, die oft bis in heutige Beziehungen unser Handeln bestimmen.

Die aus der Tradition der systemischen Familientherapie entwickelte therapeutische Familienaufstellung verhilft unter fachlich kompetenter Anleitung zu Lösungserfahrungen. Tief verdeckte und abgewehrte Gefühle werden dadurch erleb- und spürbar und können in einem professionell begleiteten Prozess therapeutisch und seelsorgerlich bearbeitet werden. Die TeilnehmerInnen müssen in der Lage sein, sich auf einen intensiven Prozess der Selbsterfahrung und Selbstreflexion einzulassen.
Die maximal 16 TeilnehmerInnen stellen jeweils ihre eigene Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie. Die Aufstellungen werden durch Gebetszeiten und zusätzliche seelsorgerliche Gesprächsmöglichkeiten begleitet.

Veranstalter: Leben im Kontext e.V.
Anmeldung

Tagungsbeitrag: € 250,00
Unterkunft & Verpflegung: € 288,00 Einzelzimmer Du / WC, € 228,00 Einzelzimmer einfach (incl. Vollpension)
Leitung: Rolf Gersdorf Dipl.-Sozialarbeiter, Familientherapeut, Supervisor/Lehrsupervisor (DGSv) und Team
Teilnehmerzahl: max. 16

Weitere Termine in dieser Reihe

« zurück