. .

„Geh deinen Weg
und sei ganz.“
(1. Mose 17, 1)

Programm nach Kategorien:


facebook

Besuchen Sie uns bei facebook!


Programme und Sonderprospekte zum Download

Exerzitien

Nur wenige Menschen ahnen,
was Gott aus ihrem Leben machen würde,
wenn sie sich seiner Führung ganz und gar anvertrauen.
Ignatius von Loyola

Exerzitien sind geistliche Übungen, um die Gegenwart Gottes und sein Wirken im eigenen Leben intensiver wahrzunehmen und Jesus Christus näher kennen zu lernen und seinen Weg mitzugehen. Es geht darum, „den Schöpfer unmittelbar mit dem Geschöpf und das Geschöpf mit seinem Schöpfer und Herrn wirken zu lassen“ (Ignatius von Loyola). Durchgängiges Schweigen soll helfen, die eigene Lebenssituation bewusst wahrzunehmen, aus der Perspektive des Wortes Gottes sich formen und sich rufen zu lassen, das Leben mit größerer Aufmerksamkeit sinnvoll zu gestalten für sich selbst und mit anderen zusammen für Kirche und Welt.

Ignatianische Einzelexerzitien sind eine längere Zeit des Schweigens und ausgerichtet auf den Weg des Einzelnen. Im täglichen Begleitgespräch gibt es einen biblischen Impuls sowie ggf. Hinweise für das eigene Beten. In vier Gebetszeiten betrachten Sie das Wort Gottes.
Weitere Elemente: Gottesdienst mit Abendmahl, gemeinsame Schweigemeditation und Leib-Spür-Übungen (optional).
Zusage erfolgt nach Vorgespräch.

*Geistliche Erkundungen sind Exerzitien (geistliche Übungen) mit biblischen Impulsen in der Gruppe; ansonsten ausgerichtet auf den Weg des Einzelnen. Elemente sind durchgängiges Schweigen, biblischer Impuls in der Gruppe, persönliche Gebets- und Reflexionszeiten, Leibübungen und gemeinsame Schweigemeditation, Möglichkeit zum (täglichen) Begleitgespräch und zur Teilnahme am Gottesdienst mit Abendmahl.

21. - 27. August 2017

Ignatianische Einzelexerzitien

„Ich suche dich von ganzem Herzen“ Psalm 119,10

Tagungsbeitrag: € 150,00
Unterkunft & Verpflegung: € 282,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 366,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Klara Bremen

Anmelden

Weitere Termine in dieser Reihe

« zurück