. .

„Geh deinen Weg
und sei ganz.“
(1. Mose 17, 1)

Programm nach Kategorien:


facebook

Besuchen Sie uns bei facebook!


Programme und Sonderprospekte zum Download

Seminare

Themen und Termine

26. - 30. April 2017

Versöhnt mit Gestern

Familienstellen auf biblischer Grundlage

Die Familie ist der Ort unserer ersten Erfahrungen, an dem wir teilweise tragische und unerkannte Verstrickungen und ungute Bindungen erlebt haben - häufig schon über mehrere Generationen angelegt. Dort wurden unsere Einstellungen und Verhaltensweisen geprägt, die oft bis in heutige Beziehungen unser Handeln bestimmen.

Die aus der Tradition der systemischen Familientherapie entwickelte therapeutische Familienaufstellung verhilft unter fachlich kompetenter Anleitung zu Lösungserfahrungen. Tief verdeckte und abgewehrte Gefühle werden dadurch erleb- und spürbar und können in einem professionell begleiteten Prozess therapeutisch und seelsorgerlich bearbeitet werden. Die TeilnehmerInnen müssen in der Lage sein, sich auf einen intensiven Prozess der Selbsterfahrung und Selbstreflexion einzulassen.
Die maximal 16 TeilnehmerInnen stellen jeweils ihre eigene Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie. Die Aufstellungen werden durch Gebetszeiten und zusätzliche seelsorgerliche Gesprächsmöglichkeiten begleitet.

Veranstalter: Leben im Kontext e.V.
Anmeldung

Tagungsbeitrag: € 250,00
Unterkunft & Verpflegung: € 288,00 Einzelzimmer Du / WC, € 228,00 Einzelzimmer einfach (incl. Vollpension)
Leitung: Rolf Gersdorf Dipl.-Sozialarbeiter, Familientherapeut, Supervisor/Lehrsupervisor (DGSv) und Team
Teilnehmerzahl: max. 16

10. - 14. Mai 2017

Malen für die Seele: „Mein innerer Garten“

Seelsorgewoche für Frauen

Unsere Seele – die Bibel vergleicht sie mit einem Garten - ist der Ort der Begegnung mit Gott. Wir wollen unseren „Seelengarten“ kennenlernen und dem „großen Gärtner“ Raum geben, ihn heilsam und ermutigend zu berühren und zu gestalten. Dies wollen wir in Farben und Formen ausdrücken. Auch ungeübte Malerinnen sind dazu eingeladen.

Veranstalter: Leben im Kontext e.V.
Anmeldung

Tagungsbeitrag: € 250,00
Unterkunft & Verpflegung: € 288,00 Einzelzimmer Du / WC, € 228,00 Einzelzimmer einfach (incl. Vollpension)
Leitung: Dorothea Gersdorf (Psychologische Beraterin/ITS und Kreativtherapeutin) und Christine Siekermann (Gestalttherapeutin und Seelsorgerin)
Teilnehmerzahl: max. 12

23. - 25. Juni 2017

Paten-Wochenende

Für Paten mit ihrem Patenkind (6 bis 12 Jahre alt) im Nehemia-Hof

Wenn Sie einmal mit Ihrem Patenkind etwas Besonderes erleben möchten ist das Patenwochenende in Gnadenthal gerade richtig!
Was erwartet Sie?
• Erleben: Gemeinsame Zeit bei Spiel und Spaß, Action und Kreativem
• Erinnern: Wie war das bei meiner Taufe? Was bedeutet sie für mich?
• Entdecken: Was bedeutet unser Name? Was bedeutet es, mit Namen angesprochen zu werden? Was heißt es auf den Namen des dreieinigen Gottes getauft zu sein?
Schenken Sie euch gemeinsam eine unvergessliche Zeit in Gnadenthal!

Tagungsbeitrag: € 40,00 (pro Pate/Patin)
Unterkunft & Verpflegung: € 70,00 (pro Pate/Patin); € 42,00 (pro Patenkind)
Leitung: Sr. Nicole Menzer; Miriam Hundt
Alter: Paten mit ihrem Patenkind (6 - 12 Jahre alt)

Anmelden

30. Juni - 2. Juli 2017

Aufrecht Gehen

(Beginn am Freitag um 15.00 Uhr)

"Das Leben beißt, das Leben küsst" - heißt es im Liedtext eines jungen Sängers.
Manches lässt uns krumm werden. In diesem Seminar geben wir Impulse zur Aufrichtung - geistlich, körperlich und psychisch. Körperliche Übungen, Impulse zum Training sozialer Kompetenz, geistliche Impulse, Stille, Bewegung (u.a. Nordic Walking) sind die Inhalte dieses Seminars.

Tagungsbeitrag: € 90,00
Unterkunft & Verpflegung: € 104,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 134,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Katrin Mehring; Florian Mehring

Anmelden

6. - 9. Juli 2017

Einführung in das kontemplative Gebet

„Dein Angesicht will ich suchen …“

In diesem Seminar werden „uralte“ christliche Übungen zum Stillwerden vermittelt
(Kontemplation, Meditation, Herzensgebet) und gemeinsam eingeübt. Biblische Impulse strukturieren den Tag und laden ein, das Wort Gottes in seiner Tiefe zu verkosten. Elemente des Kurses sind durchgängiges Schweigen, Leibübungen, die Möglichkeit für ein persönliches Begleitgespräch und Teilnahme an Gottesdiensten und Gebetszeiten unserer Gemeinschaft.

Tagungsbeitrag: € 120,00
Unterkunft & Verpflegung: € 156,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 201,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Sr. Michaela Klodmann, Prof. Dr. Oliver Deussen
Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 12

Anmelden

6. - 9. Juli 2017

Intensiv-Tage Persönlichkeitsbildung

„Bei sich beginnen“

„Bei sich beginnen, aber nicht bei sich enden,
von sich ausgehen, aber nicht auf sich abzielen,
sich erfassen, aber nicht sich mit sich befassen.“
Martin Buber

Die Erkenntnis wer ich bin und die Übernahme der Verantwortung dafür wie es mir geht, ist die Grundlage dafür, das Leben sinnvoll zu gestalten. In den Spannungsfeldern wie: Selbstfürsorge und Hingabe, Lebensbejahung und Lebensverneinung, Selbstbestimmung und Fremdbestimmung, Antworten auf den Anruf Gottes und sich vor dem Leben verstecken… gilt es Stellung zu beziehen.
In diesem Seminar ermöglichen besonders die inneren Bilder der Wert-Imaginationen, sich die entsprechenden persönlichen Ressourcen vermehrt zu erschließen.

Tagungsbeitrag: € 200,00
Unterkunft & Verpflegung: € 156,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 201,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Kerstin Funck; Sabine Schörner
Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 12

Anmelden

10. - 12. Juli 2017

Du bist wertvoll - der Weg zu Vitalität und Lebensfreude

Vitalität und Lebensfreude das wünschen wir uns alle. Doch auf Grund der immer höher werdenden Anforderungen bleibt dieser Wunsch oftmals auf der Strecke.

Der Weg zu Vitalität und Lebensfreude führt über die Erkenntnis, dass jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist. Dabei führen viele kleine Schritte zum Ziel. Es benötigt ein ganzheitliches Konzept das Körper, Seele und Geist umfasst und das sich bestens in den Alltag integrieren lässt .

Doris Siegenthaler begeistert und ermutigt. Durch ihre persönliche, praktische und professionelle Art motiviert sie zu neuem Aufbruch. Ihre fachliche Kompetenz und die langjährige Erfahrung sind gewinnbringend für jeden Zuhörer. Besuchen Sie das spezielle und einmalige Seminar "Du bist wertvoll" das schon unzählige von Teilnehmer motiviert und begeistert hat.

  • Es wird einem neu bewusst das wir einzigartig und unendlich wertvoll sind E. Szalay
  • Es war das beste Seminar, das ich bis jetzt besucht habe. A. Stahl, Ärztin
  • Die Seminare sind eine echte Bereicherung für Körper, Seele und Geist. Herausfordernd und abwechslungsreich. R. Stalder

Inhalt:

  • Balance zwischen Körper, Seele und Geist.
  • Burnout: mit kleinen Schritten zu neuer Vitalität und Lebensfreude.
  • „Ein aufrechter Gang verleiht Flügel“. Training für Hals-Nacken und die Rückenmuskulatur.
  • Keine Zeit und trotzdem fit, praktische Tipps in Alltag und Beruf.
  • "Schluss mit Schlapp" Der Darm Basis für Vitalität und Wohlbefinden.
  • Life Balance - zwischen Leibfeindlichkeit und Körperkult.
  • Bewegungstraining: Mehr Lust als Frust anstelle lästiger Pflichterfüllung .

Mitbringen: Sportbekleidung gemäss Wetter

Beginn um 15:00 Uhr!

Tagungsbeitrag: € 185.00
Unterkunft & Verpflegung: € 127,00 EZ mit Du/WC; € 100,00 EZ mit fl. w/k Wasser; Du/WC auf dem Flur
Leitung: Doris Siegenthaler; Ruedi Siegenthaler

Anmelden

30. Juli - 6. August 2017

Familienforum

Familienwoche im Nehemia-Hof

17. - 20. August 2017

„Brücken offen halten – im Herzen von Jerusalem“

Israel - Wochenende

Tagungsbeitrag: € 100,00
Unterkunft & Verpflegung: € 156 EZ mit fl. w/k Wasser / € 201 EZ mit Du/WC (ermäßigt für Studenten / Auszubildende)
Leitung: Sr. Monika Düllmann

Anmelden

4. - 8. September 2017

BTS Grundkurs in Seelsorge

Die Biblisch Therapeutische Seelsorge (BTS) aus Freudenstadt wird in dieser Woche einen Grundkurs in Seelsorge durchführen.

Anmelden

13. - 15. Oktober 2017

Axis Bibelkurs

Grundlagen des Neuen Testaments

In diesem Seminar geht es um ein grundlegendes Verständnis des Neuen Testaments sowie des messianischen Judentums, dem die Autoren dieser heiligen Schriften zum größten Teil angehörten. Hier einige Themen dieser Tage: Das Verhältnis von Wort Gottes und Heiliger Schrift, die Schriften des Neuen Testaments und ihre Entstehung, das messianische Judentum als Hintergrund, Inspiration und Auslegung des Wortes Gottes im Neuen Testament.

Beginn am Freitag um 15.00 Uhr

Tagungsbeitrag: € 80,00
Unterkunft & Verpflegung: € 104,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 134,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Ursula Schmidt; Manfred Schmidt

Anmelden

15. - 19. November 2017

Versöhnt mit Gestern

Familienstellen auf biblischer Grundlage

Die Familie ist der Ort unserer ersten Erfahrungen, an dem wir teilweise tragische und unerkannte Verstrickungen und ungute Bindungen erlebt haben - häufig schon über mehrere Generationen angelegt. Dort wurden unsere Einstellungen und Verhaltensweisen geprägt, die oft bis in heutige Beziehungen unser Handeln bestimmen.

Die aus der Tradition der systemischen Familientherapie entwickelte therapeutische Familienaufstellung verhilft unter fachlich kompetenter Anleitung zu Lösungserfahrungen. Tief verdeckte und abgewehrte Gefühle werden dadurch erleb- und spürbar und können in einem professionell begleiteten Prozess therapeutisch und seelsorgerlich bearbeitet werden. Die TeilnehmerInnen müssen in der Lage sein, sich auf einen intensiven Prozess der Selbsterfahrung und Selbstreflexion einzulassen.
Die maximal 16 TeilnehmerInnen stellen jeweils ihre eigene Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie. Die Aufstellungen werden durch Gebetszeiten und zusätzliche seelsorgerliche Gesprächsmöglichkeiten begleitet.

Veranstalter: Leben im Kontext e.V.
Anmeldung

Tagungsbeitrag: € 250,00
Unterkunft & Verpflegung: € 288,00 Einzelzimmer Du / WC, € 228,00 Einzelzimmer einfach (incl. Vollpension)
Leitung: Rolf Gersdorf Dipl.-Sozialarbeiter, Familientherapeut, Supervisor/Lehrsupervisor (DGSv) und Team
Teilnehmerzahl: max. 16

23. - 26. November 2017

Einführung in das kontemplative Gebet

„Dein Angesicht will ich suchen …“

In diesem Seminar werden „uralte“ christliche Übungen zum Stillwerden vermittelt
(Kontemplation, Meditation, Herzensgebet) und gemeinsam eingeübt. Biblische Impulse strukturieren den Tag und laden ein, das Wort Gottes in seiner Tiefe zu verkosten. Elemente des Kurses sind durchgängiges Schweigen, Leibübungen, die Möglichkeit für ein persönliches Begleitgespräch und Teilnahme an Gottesdiensten und Gebetszeiten unserer Gemeinschaft.

Tagungsbeitrag: € 120,00
Unterkunft & Verpflegung: € 156,00 EZ mit fl. w/k Wasser / € 201,00 EZ mit Du/WC
Leitung: Sr. Michaela Klodmann, Prof. Dr. Oliver Deussen
Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 12

Anmelden

« zurück