. .


die Tür ist offen,
das Herz noch mehr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jesus-Bruderschaft e.V.
Hof-Gnadenthal 19a
65597 Hünfelden

Tel: (0 64 38) 81-2 00
Fax: (0 64 38) 81-2 90

Pressemappe

Informationen für Journalisten: Bitte senden Sie uns ein Belegexemplar!

Gnadenthaler Impulse

Jahresprogramme

Aktuelle Informationen

zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit ist
Jutta Ebersberg, Vorstand

Hintergrundinformationen

Stichwort: verbindlich leben

Konferenz Evangelischer Kommunitäten (K ev. K)
Die Kontakte unter den evangelischen Klöstern, die nach dem 2. Weltkrieg gegründet wurden, führen um 1976 zur Bildung der „Konferenz Evangelischer Kommunitäten“. Es wird das Treffen der zölibatär lebenden Schwestern und Brüder, das seit 1990 alle zwei Jahre stattfindet. Aus ihren Reihen wählen sie ein Koordinationsteam für 6 Jahre, das Sprecherfunktion hat und die Konferenzen vorbereitet.

Treffen Geistlicher Gemeinschaften (TGG)
Familienkommunitäten und Schwestern-/Bruderschaften, die nicht an einem Ort gemeinsam leben, haben 2001 dieses Treffen initiiert. Sie wurden unterstützt vom damaligen Beauftragten der EKD für Kommunitäten, Prof. Dr. Christian Zippert. Das Treffen findet jährlich statt und wird von einem Vorbereitungskreis gestaltet.

Der Beauftragte der EKD für Kommunitäten und Geistliche Gemeinschaften ist heute
Bischof i.R. Jürgen Johannesdotter.

Nähere Informationen finden Sie in EKD-Texte 88: verbindlich leben
Pressemitteilung der EKD zum Thema