. .
„Wenn mein Herz singt und Gott für dieses Leben dankt, kriegt alles Farbe.“
(Hanna Ahrens)

Weitere Informationen

Bücher der Jesus-Bruderschaft in Gnadenthal

Es sind Bücher über Anliegen und Wirken der Jesus-Bruderschaft in Gnadenthal, sie werden herausgegeben von Sr. Michaela Klodmann, Priorin des Schwesternzweigs, und Br. Franziskus Joest, Prior des Brüderzweigs.


Das Gnadenthal-Buch der Stille Das Gnadenthal-Buch der Stille

Dieses Buch erzählt von der Begegnung mit der Stille. Texte von Sr. Michaela und Br. Franziskus ermutigen zum wohltuenden Stehenbleiben und Innehalten, zum Hören auf die leise Stimme Gottes. Erfahrungsberichte von Gästen fließen ein, in denen Reaktionen auf eine erste Begegnung mit der Stille geschildert werden, denn eine erste Antwort kann Angst sein oder der Wunsch nach Zerstreuung. Der Ablauf einer persönlichen Gebetszeit lädt ein, sich zweckfreie Zeit zu gönnen. Anleitungen zur Meditation und Reflektion helfen Erlebtes zu verinnerlichen.
Die Fotos des bekannten Fotografen Ralf Baumgarten zeigen Impressionen aus Gnadenthal und geben dem Band eine ganz besondere Ausstrahlung.

96 Seiten · Gebunden · Format 24 × 24 cm € 5.-
ISBN 978-3-87630-053-5


Das Gnadenthal-Buch der Gastfreundschaft Das Gnadenthal-Buch der Gastfreundschaft

Gedanken zur Gastfreundschaft von unterschiedlichen Personen eröffnen dieses Buch. Das Thema nimmt die Tradition der Benediktiner und Zisterzienser auf, die Gnadenthal geprägt haben. Gastgeber von heute beschreiben ihre Haltung im Gästehaus und in der Familie. Ein besonderer Ort der Gastfreundschaft und Mitte des Buches ist die Feier zur Begrüßung des Sonntags und die dazugehörige Liturgie.
Die Fotos des bekannten Fotografen Ralf Baumgarten zeigen Impressionen aus Gnadenthal und geben dem Band eine ganz besondere Ausstrahlung.

96 Seiten · Gebunden · Format 24 × 24 cm € 5.-
ISBN 978-3-87630-054-2


Du machst mich fest im Fluss der Zeit Du machst mich fest im Fluss der Zeit

„Vierzig Jahre leben wir als Jesus-Bruderschaft in Gnadenthal. Was hat im Fluss dieser Jahre getragen? Zuerst und zuletzt und immer wieder: das Gebet.“
So beginnt das Vorwort des Buches, das aus Anlass 40 Jahre Leben und Arbeiten in Gnadenthal entstanden ist. Es lädt ein, dem Rhythmus von Gebetszeiten zu folgen: im Kirchenjahr, in der Woche, am Tag. Am Ende wird die Geschichte der Kommunität in einem kurzen Artikel und einer Chronologie beschrieben.
Die Aquarelle von Eberhard Münch unterstreichen die Inhalte.

96 Seiten Gebunden Format 12,5 × 20 cm € 5.-
ISBN 978-3-87630-084-9

Alle Bücher können Sie auch in unserer Buchhandlung bestellen.