. .

Familien

Familiengemeinschaft in Gnadenthal

Verena DilgerVerena Dilger (Leitung) Die Familien-Kommunität der Jesus-Bruderschaft entstand während der gesellschaftlichen Umbrüche Ende der 60er Jahre. Begegnungen mit zölibatär lebenden Brüdern und Schwestern der Jesus-Bruderschaft und das Vorbild der ersten christlichen Gemeinden des Neuen Testamentes waren damals für einige junge Familien der Anstoß, den Weg eines gemeinschaftlichen Lebensstils zu wählen.
Wer heute dazu gehört, weiß sich von Gott berufen, sein Leben aus dem persönlichen und gemeinschaftlichen Gebet heraus zu gestalten und sich aus Liebe zu Jesus für die Einheit des Volkes Gottes einzusetzen. Zunächst in der eigenen Ehe und Familie, in der Gemeinschaft im Miteinander verschiedener Konfessionen, Generationen und sozialer Hintergründe, in der Arbeitswelt. Jede Familie gestaltet ihr Familienleben selbst und ist für den eigenen Lebensunterhalt verantwortlich. Darüber hinaus wird täglich geübt, füreinander einzustehen, aufeinander zu achten, voneinander zu lernen und miteinander Begabungen, materielle Güter und Zeit zu teilen. Matthias ScholtzMatthias Scholtz (Leitung)